Hauptmenu:


Persönliche Empfehlungen

 
 

Veronika Fix-Burger

 
Stefanie Stahl beschäftigt sich in diesem Buch mit den Glaubenssätzen, die jeder Mensch im Laufe seiner Kindheit erworben hat. Je nachdem ist der Blick auf die Welt positiv oder negativ geprägt. Der Leser bekommt die Gelegenheit seine eigenen Glaubenssätze zu finden, sein Schatten- und sein Sonnenkind zu entdecken.
Mir hat die eingängige Schreibweise sehr gut gefallen und dass komplexe psychologische Vorgänge verständlich erklärt werden. Ein tolles Buch für alle, die sich mit ihrem Seelenleben beschäftigen und die komplexen Zusammenhänge menschlichen Verhaltens verstehen möchten.

Deborah Gnandt

 
Mit Witz und einer guten Portion Selbstironie beschreibt Meik Wiking das dänische Phänomen namens "Hygge" - eine gute Mischung aus Gemütlichkeit, Geselligkeit und Wohlbefinden.
Ein wunderbares Wohlfühlbuch über die Kunst, besonders die dunkle Jahreszeit zu zelebrieren und genießen.

Regina Baur

 
Eine Kleinstadt im Outback in Australien. Die Dürre bedroht schon seit Wochen die Bewohner. Dann passiert noch ein grausamer Mord. Der Ermittler Aaron Falk kehrt nach vielen Jahren zur Beerdigung seines Jugendfreundes zurück und stösst auf eine Mauer der Feindseligkeit. Spannend und die Hitze verschärft noch alles. Toller Krimi.

Deborah Gnandt

 
Es ist Morgen und Ritter Otto macht sich sofort auf den Weg, Abenteuer zu suchen. Zack ist er auch schon Hals über Kopf aus dem Haus... Währenddessen stellt sein Reittier fest, daß sich Otto an diesem Tag ohne sein Pferd aufmachte und folgt seiner Spur.
Ein herrlicher Ritter und Pferdespaß für junge Leser ab 3 Jahren. Liebevoll gereimt und bemerkenswert illustriert.

Regina Baur

 
Auftragskiller Will Robie gerät selbst ins Kreuzfeuer anderer Geheimbünde. Super spannend. Man kann kaum aufhören zu lesen.
Es gibt auch schon Folgebände.

Deborah Gnandt

 
Am Abend vor einer großen Schlacht erzählt Ritter Sir Thomas Lemuel Hawke seinen Kindern von den Dingen, die im Leben wirklich eine Rolle spielen.
Zauberhaftes kleines Büchlein über die essentiellen Dinge im Leben.

Deborah Gnandt

 
Jedes Kind hat außergewöhnliche Fähigkeiten. Doch um vor den Monstern geschützt zu bleiben,haben sie sich auf die Insel Cairnholm zurückgezogen bis zufällig Jacob dort auftaucht, der dem mysteriösen Tod seines Großvaters auf der Spur ist.
Ein ungewöhnliches, bildgewaltiges und kurzweiliges Fantasyerlebnis.
Ab 6.Oktober 2016 im Kino!

Deborah Gnandt

 
Ein bemerkenswertes Buch über einen Mann, der nach jahrelangem Aufenthalt in England in seine Heimatstadt in Frankreich für einen Kurzurlaub zurückkehrt. Dort trifft er auf seine Familie, alte Freunde und Bekannte, auf Menschen, die gegangen sind und diejenigen, die geblieben sind. Und es gibt immer gute Gründ um zu gehen... oder zu bleiben.

Veronika Fix-Burger

 
Ein wunderbares Buch, welches den Leser in die Welt der Mode und des Wirtschaftswunders im Nachkriegsdeutschland entführt.
Einfühlsam und lebendig erzählt Daniel Speck die Geschichte von Julia, Vincent und Giuletta, deren Leben durch Liebe, Verrat und Schicksal miteinander verbunden sind.
Ein packender Roman, der einem von der ersten Seite an nicht mehr loslässt.

Regina Baur

 
Sentaro kämpft mit sich und seinem Leben bis die alte Tokue durch ihre Freundschaft und Weisheit im neuen Mut auf ein erfülltes Leben macht.
Ein wunderbares literarisches Kleinod!

Veronika Fix-Burger

 
Ein Mann steht auf und geht - er verlässt seine Frau, seine Kinder, sein bisheriges Leben.
Eindringlich erzählt Peter Stamm über das, was danach geschieht. Wie das Leben für die Familie weitergeht, wohin die Wege des Mannes führen.
Als Leser ist man sofort mittendrin. Durch die Reduziertheit der Sprache bleibt man von den Ereignissen hin und her gerissen zwischen Bewunderung und Empörung. Ein Buch das fesselt, berührt und aufrüttelt.

Veronika Fix-Burger

 
Der trockene Humor und die subtile Ironie mit der diese Geschichte erzählt wird, lässt einen immer wieder schmunzeln.
Ein wunderbar erzählter Roman, der gerade durch die knappe Sprache besticht. Sehr zu empfehlen für alle die Spaß an einer feinsinnigen Kommödie haben.

Regina Baur

 
Die Kraft der geschriebenen Worte, die Magie eines handgeschriebenen Briefes, die Neugier des Empfängers, viele Facetten des Lebens. Daraus wird eine schöne Komposition über Freundschaft und Liebe. Empfehlenswert.
Vielleicht sollte man selbst wiedermal zum Füller greifen...

Regina Baur

 
Eine liebenswerte Geschichte, in der auch mal die Außenseiter unserer Gesellschaft zum Mittelpunkt werden. Sehr poetisch und als Buchausgabe wundervoll aufgemacht. Eine Hymne an die Liebe zum Papier und zum Vorlesen.

Oliver Dormanns

 
Ein originelles modernes Märchen mit viel Charme, Humor und Wärme. Spielt in Berlin und liest sich überall ganz wunderbar.

Veronika Fix-Burger

 
Ein bezauberndes Buch, in dessen Mittelpunkt ein kleiner beschaulicher Ort in Italien steht. Warmherzig und amüsant erzählt, taucht der Leser ein in die Geschichten der Bewohner, deren Mut zur Veränderung und das Glück, dass daraus entsteht.
Der klare, einfache Schreibstil und die positive Lebenseinstellung, sowie die trefflich beschriebenen Charaktere haben mir sehr gut gefallen.

Regina Baur

 
Ruhig und bedächtig wird das Leben von Andreas Eggert erzählt. Ein einfaches Leben in einem Bergdorf im Wandel der Zeiten.
Wunderbar geschrieben, schön zu lesen.

Veronika Fix-Burger

 
Eine Familie kauft "spontan" eine Buchhandlung und schon ist der Leser mitten im Geschehen drin. Unterhaltsam und kurzweilig wird vom Kauf, Umbau und dem Buchhandelsalltag erzählt. Kuriose Begebenheiten wechseln ab mit ernsthaften Überlegungen, unkonventionelle Entscheidungen mit lustigen Begegnungen.
Mir hat das Buch gut gefallen, da man sofort eintaucht in die Welt der Bücher. Es ist sehr erfrischend und humorvoll geschrieben.

Amelie Bock

 
Ein 17-jähriger mit Leukämie: Er könnte gerettet werden, lehnt aber eine Bluttransfusion aus religiösen Gründen ab. Eine Familienrichterin muss entscheiden.
Ein gelungener Roman über Religion und Moral, im Großen wie im Kleinen, Alltäglichen. Das Thema ist nicht alltäglich, bietet aber viel Stoff zum Nachdenken.
Für meinen Geschmack wurde der private Konflikt, die Ehekrise der Richterin zu ausführlich behandelt, nichtsdestotrotz empfehle ich diesen Roman jedem, der sich für moralische Grenzerfahrungen und die Rolle von Religion in der Gesellschaft interessiert.

Veronika Fix-Burger

 

Veronika Fix-Burger

 
Ein Buch, nicht nur für Männer!
Wissenswertes, Kurioses und fundierte Informationen rund ums Holz. Eingebettet in Geschichten von Menschen und "Ihrem" Holz, ergänzt mit guten Fotos wird dieses Buch zum kurzweiligen Schmöker.

Regina Baur

 
Zwei Menschen sitzen im Zug nebeneinander, keiner spricht, keiner gibt zu erkennen, dass er den anderen erkannt hat, dass man eine gemeinsame Vergangenheit hat. Jeder hängt seinen Gedanken nach, sprunghaft, analytisch, reuevoll...
Empfehlenswert!

Raquel Ower

 
In atemberaubender Prosa erzählt Sáenz die Geschichte zweier Jungen, die Loyalität, Freundschaft, Vertrauen, Liebe - und andere kleine und große Geheimnisse des Universums entdecken.
Schon als ich die erste Seite las, wusste ich das ich dieses Buch lieben werde.
Noch nie in meinem Leben habe ich ein Buch zweimal direkt hintereinander gelesen. Bei diesem konnte ich mich nicht zurückhalten. Ich bin begeistert! Das ist das beste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe. Ich liebe alles daran.

Oliver Dormanns

 
1843 segelt ein französischer Schoner die Küste Australiens entlang und landet in einer Bucht um Wasser aufzutanken. Leider vergeblich und dazu wird auch noch ein Matrose versehentlich zurück gelassen. 18 Jahre lang lebt Narcisse Relletier bei einem Aborigines Stamm und wird einer von ihnen, bis er zufällig von der Mannschaft eines anderen Schiffes gefunden und in die Zivilisation zurück gebracht wird.
Nun wird in zwei Erzählsträngen sehr spannend und faszinierend seine Zeit in Australien und seine Resozialisierung in Frankreich geschildert. Ein bemerkenswertes Buch, nicht nur für Australien Reisende.

Amelie Bock

 
Als die persischen Eltern der neunjährigen Lilly beschließen, von dem kleinen Dorf in Norddeutschland zurück in den Iran zu ziehen, bricht für Lilly eine Welt zusammen. Die folgenden Jahre wird sie als verwöhnte Tochter reicher Eltern in einem Land verbringen, welches ihr primitiv, stinkend und "außerirdisch" erscheint. Hat sie anfangs noch viele Freiheiten, muss sie bald lernen, das mit der neuen islamischen Regierung gerade als junges, eigenständiges Mädchen nicht zu spaßen ist. Die politische Lage spitzt sich zu, Krieg mit dem Irak bricht aus.
Ein beeindruckendes Buch, das eine ganz eigene Sichtweise auf Politik und Gesellschaft eines von Umbruch und Krieg gezeichneten Landes bietet.

Raquel Ower

 
Warum musste ihr Mann sterben? War es wirklich ein Unfall mit Fahrerflucht, wie alle behaupten? Blum beginnt Fragen zu stellen - und als sie die Antworten gefunden hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos. Warum sie das tut? Warum sie dazu fähig ist? Die Antwort darauf liegt Jahre zurück.
Außergewöhnlicher Schreibstil. Rasant erzählt!

Veronika Fix-Burger

 

Veronika Fix-Burger

 
Ein Roman, so vielfältig wie das Leben und die Liebe.
Im Mittelpunkt steht ein Cafe in Reykjavik, wo die Lebenswege vier unterschiedlicher Frauen sich immer wieder kreuzen. Jede hat ihre eigene Geschichte, Aufgaben, Sorgen und Träume.
Ein berührendes Buch, lebendig erzählt mit interessanten Persönlichkeiten und dem Charme Reykjaviks.

Regina Baur

 
Das Leben ist bunt. Nur Herr Tazakis Leben ist grau und konturlos. Viele Jahre kann sich Tazaki nicht dem Bruch und Verrat seiner Jugendfreunde stellen, bis er dann, durch seine neue Freundin animiert, ein erlösende Reise zurück zu seinen Wurzeln macht.
Die Geschichte von Freundschaft und Liebe, Schuld und Verrat.
Mit seiner klaren, manchmal poetischen Sprache hat Murakami wieder eine tolle Geschichte und gute Charaktere geschaffen.

Raquel Ower

 
Das neue Buch von Kevin Brooks ist nichts für schwache Nerven.
Sehr authentisch, sehr realistisch, auf jeden Fall spannend vom ersten bis zum letzten Satz. Ein Buch, das mich immer noch nachdenklich macht.

Raquel Ower

 

Amelie Bock

 
Eine Gruppe Japanerinnen auf einem Schiff. Sie sind auf dem Weg in eine ungewisse Zukunft mit Ehemännern, die sie nur von Fotos kennen. In Amerika angekommen gibt es kein Zurück mehr.
Ein besonderer Roman, berührend und intensiv aber gleichzeitig federleicht und mäandernd wie ein Fluß. Sprachlich außergewöhnlich, wird aus der Wir-Perspektive erzählt, nie nur ein einzelnes Schicksal beleuchtet, aber doch nah an den Protagonistinnen geblieben.

Mónica Dormanns

 
Perla wird eingeholt von den Schatten ihrer Vargangenheit, der Militärdikatatur Argentiniens. Inzwischen sind die Großmütter auf der Suche nach den Enkeln ihrer veschwundenen Kinder. Viele von ihnen wurden zur Adoption freigegeben. Perla erlebt die Zerrissenheit zwischen der Liebe zu ihrem "Vater" und seinem Handeln als Marineoffizier.
Mich hat diese Geschichte sehr berührt und in ihrem lateinamerikanischen Schreibstil an Isabelle Allende erinnert.

Regina Baur

 
Die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft zwischen dem einzigartigen Jungen Alex Woods und dem alten, einsamen Mr.Petersen. Eine Freundschaft, die auch das Thema Sterben und Sterbehilfe nicht ausklammert!
Tolle Dialoge, tolle Charaktere - lebensklug und weise, humorvoll und intelligent.

Oliver Dormanns

 
Eine grandiose Komödie aus den österreichischen Alpen mit starken Figuren, unvorhersehbaren Wendungen und genialem Sprachwitz! Was habe ich gelacht!!!

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
Siegel Paypal und SSL

Ihre Vorteile

Versandsvoteile
Schneller
Versand
Über 500.000 sofort lieferbare Titel, Portofreier ÜberNacht-Express
Lieferungsvorteile
Flexible
Lieferung
Postversand, Abholung, Download, Lieferungen an verschiedene Adressen
Formatsvorteile
Auswahl
mit Format
5,6 Mio. Bücher, Hörbücher, eBooks, Downloads, gebrauchte Bücher & mehr
Alles über Ihre Vorteile
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.
Informationen über anfallende Versandkosten finden Sie hier.
akzeptierte Zahlungsarten: offene Rechnung, Überweisung, Visa, Master Card, American Express, Paypal
Jetzt für nur 19 Euro das eigene Buch und eBook veröffentlichen